Das neue Kindergeld Plus

Neues Förderprogramm mit 1. Juli 2017.

Die Einreichung der Anträge ist nur mehr online möglich.

Ziel der Förderung

Ziel der Förderung ist, einkommensschwache Familien beim Betreuungsaufwand für ihre Kinder zu unterstützen.

Gegenstand

Für den Betreuungsaufwand wird pro Kind, je nach Einkommensgrenze, ein einmaliger, nicht rückzahlbarer Zuschuss gewährt.

Förderwerber/in

Förderwerber/in ist die erziehungsberechtigte Person, die die Familienbeihilfe bezieht und bei der das zu fördernde Kind im gemeinsamen Haushalt lebt.

Die detaillierten  Richtlinien sowie das Onlineformular finden die betreffenden Eltern auf der Homepage des Amtes der Tiroler Landesregierung:

www.tirol.gv.at/Kindergeldplus