Milser Vereine

Kirchenchor Mils

Freizeitverein, Kulturverein

Wann der Kirchenchor gegründet wurde, konnte leider aufgrund fehlender Aufzeichnungen nicht herausgefunden werden. Von Beginn bis zur Gegenwart durchlebte er viele Höhen und Tiefen.

Seit mehr als 16 Jahren besteht der Chor aus einem stabilen Verhältnis von zwei Dritteln Damen und einem Drittel Herren. Die Männer des Chores freuen sich also stets über Verstärkung, ganz besonders im Tenor sind wir auf der Suche nach verlässlichen Stimmen.

Von dem ambitionierten Niveau und der Vielfältigkeit des Repertoirs kann man sich an vielen Feiertagen in unserer schönen Milser Pfarrkirche überzeugen.

Aber auch bei anderen Festlichkeiten singt der Chor aus seinem reichhaltigen Repertoire, das von lateinischen und deutschen Messen über kirchliche Lieder bis hin zu Gospels reicht.

An jedem Feiertag im Jahr wird ein anderes Werk zur Aufführung gebracht. Hin und wieder wird der Chor dabei auch von verschiedenen Instrumenten begleitet, durchwegs jedoch von unserer treuen Organistin Irmgard Strohmenger.

Ungefähr 42 Proben sind es jedes Jahr, die die Stimmen im Chor stetig ausbauen und die besonders gute Gemeinschaft in der Gruppe stärken.

Seit 1999 wird der Chor von Saskia Kerber geleitet.

Sie versteht es mit viel Talent, Gespür und Begeisterungsfähigkeit mit den SängerInnen das Liedgut einzustudieren.

Alle organisatorischen Aufgaben des Kirchenchors werden von der Obfrau bewältigt. Seit 2006 leitet Gerda Gabl den Chor mit viel Umsicht und Freude. Unterstützt wird sie dabei vom Ausschuss.

Obmann/-frau : Gerda Gabl

Schneeburgstraße 41, 6068 Mils

+436802478801

kirchenchormils@yahoo.com

http://www.kirchenchormils.at/